digatus_logo
Search
Generic filters
Filter by Standorte
Filter by Funktionen
Search
Generic filters
Filter by Standorte
Filter by Funktionen

MOVE FOR KIDS – gemeinsame Spendenaktion mit VITAGO für das Kinderhaus AtemReich

Am 4. Juli rief VITAGO zu einer weiteren Aktion für den guten Zweck auf und wir waren natürlich wieder mit von der Partie. Unter dem Motto „Move for Kids“ ging es diesmal darum sich zu bewegen und dadurch Spenden für das Kinderhaus AtemReich zu sammeln.

Wofür wurden Spenden gesammelt?

Das Kinderhaus AtemReich ist das Zuhause für 18 intensivpflegebedürftige, beatmete oder von Beatmung bedrohte Kinder. Bevor sie im Kinderhaus aufgenommen wurden, waren sie in dauerhafter Betreuung auf Intensivstationen von Kinderkliniken. Da sie weiterhin auf eine medizinische und pflegerische Betreuung sowie Förderung und Therapien angewiesen sind, können sie häufig zuhause nicht optimal versorgt werden. Im AtemReich werden sie ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen bis zur Vollendung des Schulalters betreut. Das Ziel ist es, für die Kinder ein familiäres Zuhause zu schaffen in dem auch Eltern und Geschwisterkinder eine Heimat finden können.

Die Spenden wurden gesammelt, um den Kindern einen Besuch auf Monis kleiner Farm zu ermöglichen, einem Zentrum für tiergestützte Pädagogik, Therapien und Fördermaßnahmen. Abseits der allseits bekannten Delfintherapie werden auch Haus- und Hoftiere häufig erfolgreich für therapeutische Zwecke eingesetzt, wie hier auf der Farm. Bei den Besuchen von Monis kleiner Farm erfahren die Kinder bedingungsloses Angenommensein durch die Tiere, sie erleben basale direkte und sinnliche Kommunikation, sowie Freude und Lebensqualität durch Begegnung.

digatus Spendenaktion move for kids

Für die Spendenaktion Move for Kids wurde viel gelaufen und geradelt

Wie konnte man sich bei der Spendenaktion beteiligen?

Nachdem wir im Rahmen unserer letzten gemeinsamen Aktion unsere heimischen Wege vom Müll befreit haben, rückte diesmal die Bewegung noch mehr in den Fokus. Als Pate spendet digatus 1 Euro für jeden Kilometer, der am 4. Juli vom digatus Team beim Spaziergang oder Joggen zurückgelegt wurde und für die geradelten Kilometer gibt es 0,50 Euro.

Trotz teilweise schlechtem Wetter haben sich viele an der Spendenaktion beteiligt und so waren fast alle Bewegungsarten mit dabei:

  • Ein Spaziergang mit der Familie durch den Augsburger Zoo
  • Ein Spaziergang um den Regattaparksee
  • Ein Spaziergang durch Germering
  • Eine Wandertour in den Bergen
  • Eine Partie auf dem Tennisplatz
  • Ein Fußballspiel
  • Vorstand Stephan Bals und Feelgood & Health Manager Johannes Oberhofer waren rund um Moosburg joggen
  • Eine Radtour durch München im Regen
  • Eine Vater-Sohn-Radtour
  • Ein Ausflug mit der Tochter auf dem Laufrad zur Eisdiele
  • Eine Radtour mit Freunden & als Trainingsvergleich
  • Eine Radtour auf den hohen Peissenberg

Vielen Dank an alle, die sich an der Spendenaktion so eifrig beteiligt haben! Dank euch sind 82 gelaufene und 260 geradelte Kilometer zusammengekommen, was einer Summe von 212 Euro entspricht. Wir runden das Ergebnis noch etwas auf, sodass wir eine Spendensumme von insgesamt 250 Euro an das Kinderhaus AtemReich übergeben werden. Den Kindern wünschen wir eine unvergessliche Zeit auf Monis kleiner Farm!

d-icon-green

digatus
Möchten Sie noch mehr über das digatus-Team erfahren oder uns persönlich kennenlernen? Dann melden Sie sich einfach bei uns! Informieren Sie sich hier auf der Webseite oder besuchen Sie uns auf XING und LinkedIn!

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf.
Gerne telefonisch unter +49 89 2 62 07 56 12 oder per Kontaktformular:

Mit dem Absenden dieses Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie einverstanden. *

Ähnliche Beiträge

Martin Peter

Im Rahmen umfassender Digitalisierungsmaßnahmen in der Diözese Würzburg KdöR werden mit unserer Unterstützung unter anderem die 14 Einrichtungen der Erwachsenenbildung und des Tagungsbetriebs mit neuer Software ausgestattet. Die meisten Einrichtungen hatten bereits computer gestützte Systeme im Einsatz, welche einzelne Prozesse zu Veranstaltungs-Management, Statistik, Notenverwaltung, Finanzbuchhaltung, Dokumenten-Management oder Content-Management unterstützten.

Christoph Pscherer

Das Produktportfolio der 100%igen Beteiligung von Mutares umfasst heute Stahlkonstruktionen, Dach und Fassaden Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen, sowie Holzprodukte für den Innenausbau und Gebäudeverkleidungen. Donges bedient damit Architekten, Planer, Gebäudeentwickler, Generalunternehmen und Bauherren, die öffentliche Hand sowie Handwerker und verarbeitende Betriebe. An 13 Produktionsstandorten in Europa und in Vertriebsbüros weltweit beschäftigt die Donges Group über 1.200 Mitarbeiter und erzielt einen annualisierten Konzernumsatz von rund EUR 500 Mio. Donges strebt nach der letzten Add-on-Akquisition (Permasteelisa) weiteres Wachstum und eine Festigung ihrer sehr guten Positionierung im europäischen Markt an. Eckpunkte dieser Strategie sind die Realisierung von Synergien durch die gemeinsame Bearbeitung des bestehenden Kundenportfolios und vorhandener Absatzkanäle, sowie die Erschließung nord- und südeuropäischer Märkte in den Bereichen Fassaden Lösungen und Stahlbau.

Dennis Heller

Die Idee für diese Artikelserie entstand aus der Situation bei einem Kunden, bei dem wir CI/CD einführten, weil der manuelle Arbeitsaufwand nicht mehr zu bewerkstelligen war. Die nachfolgenden Anleitungen sind also frisch aus der Praxis entstanden. Der Einfachheit halber haben wir den langen Weg des Ausprobierens und der Fehlersuche gekürzt und präsentieren hier nur das Endergebnis. Die Code-Ausschnitte sind beispielhaft, aber ausreichend, um die Funktionalität zu präsentieren.