digatus_logo
Search
Generic filters
Filter by Standorte
Filter by Funktionen
Search
Generic filters
Filter by Standorte
Filter by Funktionen

Pyramid 2018 – ein voller Erfolg!

Auch in diesem Jahr konnten wir auf der Firmenkontaktmesse Pyramid an der Hochschule Augsburg wieder viele interessante Studenten und Absolventen kennenlernen. Wir bedanken uns bei den zahlreichen Standbesuchern für die spannenden Gespräche und das große Interesse an digatus und erwarten zahlreiche Bewerbungen.

Intensive Vorbereitungen

Neben all den organisatorischen Themen, die für einen gelungenen Messeauftritt nötig sind, haben wir uns auch dieses Jahr wieder etwas Besonderes für unsere Standbesucher einfallen lassen. Während eines internen Hackathons wurde bei guter Stimmung, Energy-Drinks und reichhaltiger Verpflegung konzipiert, designed und entwickelt, damit unsere Besucher in einem interaktiven Quiz gegeneinander antreten konnten.

In der eigens von uns programmierten Quiz-App konnten bis zu vier Spieler an unserem Stand gegeneinander antreten und ihr Wissen in einer bunten Vielfalt an Themengebieten testen. Da die Messe auf den Star Wars Tag fiel, haben wir als kleine Überraschung auch einige Star Wars Fragen eingebaut. Zusätzlich zu vielen kleineren Preisen verlosen wir unter den Teilnehmern auch einen exklusiven Schnuppertag bei digatus. Der Gewinnner oder die Gewinnerin kann sich unter Anderem über ein Mittagessen mit einer Person des digatus Leaderships und ein persönliches Bewerbungs-Coaching mit unserem HR-Spezialisten freuen.

Neben unserer Quiz-App hatten wir auch verschiedenste Stellenanzeigen und spannende Themen für Abschlussarbeiten dabei, über die sich Besucher der Messe direkt an unserem Stand mit den zuständigen Mitarbeitern austauschen konnten.

Neben unserem Messestand waren wir noch auf einigen weiteren Events der Pyramid vertreten. In der Podiumsdiskussion erklärte unser Vorstandsvorsitzender Stephan Bals, wie digatus eine gute Beziehung zu den eigenen Mitarbeitern pflegt und was er persönlich dazu beiträgt. In der Diskussionsrunde mit vier weiteren Unternehmen gelang es ihm, die Vorteile der Startup-Mentalität von digatus zu verdeutlichen.

Wir nutzten außerdem gerne die Chance, im Speeddating „Catch it if you can“ interessante Persönlichkeiten näher kennenzulernen und sie von digatus zu überzeugen. Insgesamt vier vielversprechende Interessenten stellten sich uns und vier anderen Unternehmen mit ihrem Lebenslauf in jeweils 10-minütigen Gesprächen vor.

Unser straffes Programm wurde abgerundet durch den inspirierenden Vortrag „Job-Interview – präsentiere dich einfach besser“ von unserem Partner Florian Beier, Keynote Speaker und Fotograf. Er gab wertvolle Tipps für mehr Selbstbewusstsein und einen überzeugenden Auftritt bei Bewerbungsgesprächen. Wer gerne mehr von ihm hören und erfahren möchte, kann dies auf einem seiner regelmäßigen Vorträge tun. Der nächste findet am 16.05.2018 um 19:30 Uhr in München statt, zum Thema „Glück ist immer fotogen!“.

Agenda im Überblick:

  • Podiumsdiskussion mit digatus Vorstandsvorsitzenden Stephan Bals
    „Was macht der Arbeitgeber für eine gute Beziehung zum Arbeitnehmer?“
  • „Catch it if you can“
    Kurzvorstellungsgespräche
  • Vortrag von Florian Beier
    „Job-Interview – präsentiere dich einfach besser“

Auf der Pyramid hatten wir die Gelegenheit, viele interessante Charaktere und Persönlichkeiten näher kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen. Wir freuen uns deshalb auf zahlreiche Bewerbungen, da wir stets auf der Suche nach motivierten, engagierten Leuten sind, die mit viel Leidenschaft an ihre Arbeit herangehen und somit gut in das digatus-Team passen.

d-icon-green

digatus
Aktuelle Stellenausschreibungen auf unserer Karriereseite. Gerne beantworten wir Fragen zu Praktika, Abschlussarbeiten oder anderen Karrierechancen bei digatus.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf.
Gerne telefonisch unter +49 89 2 62 07 56 12 oder per Kontaktformular:

Mit dem Absenden dieses Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie einverstanden. *

Ähnliche Beiträge

Martin Peter

Im Rahmen umfassender Digitalisierungsmaßnahmen in der Diözese Würzburg KdöR werden mit unserer Unterstützung unter anderem die 14 Einrichtungen der Erwachsenenbildung und des Tagungsbetriebs mit neuer Software ausgestattet. Die meisten Einrichtungen hatten bereits computer gestützte Systeme im Einsatz, welche einzelne Prozesse zu Veranstaltungs-Management, Statistik, Notenverwaltung, Finanzbuchhaltung, Dokumenten-Management oder Content-Management unterstützten.

Christoph Pscherer

Das Produktportfolio der 100%igen Beteiligung von Mutares umfasst heute Stahlkonstruktionen, Dach und Fassaden Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen, sowie Holzprodukte für den Innenausbau und Gebäudeverkleidungen. Donges bedient damit Architekten, Planer, Gebäudeentwickler, Generalunternehmen und Bauherren, die öffentliche Hand sowie Handwerker und verarbeitende Betriebe. An 13 Produktionsstandorten in Europa und in Vertriebsbüros weltweit beschäftigt die Donges Group über 1.200 Mitarbeiter und erzielt einen annualisierten Konzernumsatz von rund EUR 500 Mio. Donges strebt nach der letzten Add-on-Akquisition (Permasteelisa) weiteres Wachstum und eine Festigung ihrer sehr guten Positionierung im europäischen Markt an. Eckpunkte dieser Strategie sind die Realisierung von Synergien durch die gemeinsame Bearbeitung des bestehenden Kundenportfolios und vorhandener Absatzkanäle, sowie die Erschließung nord- und südeuropäischer Märkte in den Bereichen Fassaden Lösungen und Stahlbau.

Dennis Heller

Die Idee für diese Artikelserie entstand aus der Situation bei einem Kunden, bei dem wir CI/CD einführten, weil der manuelle Arbeitsaufwand nicht mehr zu bewerkstelligen war. Die nachfolgenden Anleitungen sind also frisch aus der Praxis entstanden. Der Einfachheit halber haben wir den langen Weg des Ausprobierens und der Fehlersuche gekürzt und präsentieren hier nur das Endergebnis. Die Code-Ausschnitte sind beispielhaft, aber ausreichend, um die Funktionalität zu präsentieren.